Türkçe English Deutsch BuHaNa Hotel BuHaNa Hotel
Aktivitaet
 
Bootstour
In Adrasan gibt es tägliche Bootsfahrten in Richtung Gelidonya Cape oder zu den schönen Inseln. Wenn das noch nicht genug ist, dann können Sie auch fischen und in die Welt der Meerestiere eintauchen.
Tauchen
Waehrend Sie in Adrasan tauchen, werden Sie das Leben und die Veilfaeltigkeit unter dem Wasser einfach lieben. Caretta, Seelöwen, licha amia, Orfose, Tintenfisch, Meereskaninchen, Korallen in etlichen Farben, und zahlreiche andere Kreaturen im Meer werden als eine unvergeßliche Erinnerung in Ihrem Gedaechtnis bleiben. Durch das Mittelmeerklima in Ardasan kann man sowohl im Winter, als auch im Sommer tauchen.Hier gibt es 12 monate lange tauch möglichkeit. Tauchen und leben Sie mit Lust... Die Schönheiten von Adrasan warten auf Sie.
Angeln
Die Fische, die Sie je nach Jahreszeit gerne fangen werden, sind, licha amia, Gelbschwanz (beide werden im Gebiet als Kuzu (Schaf) genannt) , Ofrose, Dentex, Weißer Zackenbarsch, Thunfisch,Bonito, Barrakuda, Korallenfisch,Adrasan bucht ist auch geignet für Unterwasserjagd auf Fische und Krebse mit harpune .
Trekking
Es gibt viele Wanderwege für Trekking und Freeclimbing Touren. Besonders im Frühjahr ist für solch Aktivität das perfekte Klima. Besondere Gebiete für Trekkingtouren sind: Sazak Bucht Eine nicht schwere wanderweg die sie 8 km hin und 8 km zürück laufen können.Beim laufweg können sie sogar denn Meer beobachten.Geruch von pinien fühlen sie an ihrem lungen. Gelidonya Leuchtturm Eine beeindruckende Strecke welche durch Wälder und Olivienhaine zum Ziel führt. Sie sind direkt am Leuchtturm angekommen und können den atemberaubenden Blick auf drei vorgelagerte Inseln genießen. Ein echter Geheimtipp. Der Fußweg ist auch für nicht geübte Wanderer unproblematisch. Übrigens lässt es sich hier auch gut sitzen und es bietet viel Platz für ein Picknick. Olympos Die Antikstadt Olympos, genannt nach dem hinten stehenden Olympos (Tahtalı) Gebirge, hat eine bezaubernde historische Vergangenheit, sogar bis zur Hellenistischen Altertum. Olympos war ein Mitglied des Lyzier Bundes. Durch seinen großen Hafen, der für Meereshandel geeignet war, und sein Wasserkanal, das Transportschiffe ermöglichte, bis zum Inneren der Stadt reinzusegeln, bereicherte sich Olympos als ein Favorithafen des römischen Reichs und erlebte eine prächtige Periode. In Kemer, welcher später zum Heim von genueser und venezianer Piraten wurde, befinden sich jetzt zahlreiche Ruinen, die von unterschiedlichen Kulturen, die dort damals zivilisiert waren, übriggeblieben sind. Besonders lohnt es sich, den berühmten Akropolis zu besichtigen. Um den 50 meter hohen Akropolis zu erreichen, müssen Sie zuerst bergauf klettern und wenn Sie sich dahin ernähert haben, sollten Sie tief durchatmen. Denn der Ausblick des Strands Çıralı und der Umgebung wird Ihnen den Atem anhalten. Musa Berg Nach 2-2,5 stunden lange kletterung erreichen sie an die Gipfel. Mit atemberaubendem Ausblick zum türkisblauen Mittelmeer der Genuesischen Bucht,mit antiken Ruinen aus der lykischen Epoche 500 v.Chr. auf dem Musaberg und mediterraner Pflazenwelt und Begegnungen mit gastfreundlichen Ziegenhirten und Einsiedlern(Adrasan)

Hauptseite Aktivitaet Zimmer Reservierung FotoGalerie Adrasan Lage Kontakt

® 2011 Copyright BuHaNa Hotel. Her hakkı saklıdır.